Sexualberatung für Paare

Zu einer glücklichen Partnerschaft gehört ein befriedigendes Sexualleben. Wenn einer der Partner keinen Sex mehr möchte, hat dies einen negativen Einfluss auf die Beziehung.

Sexualberatung Dresden

Woran kann es liegen, dass einer der Partner keinen Sex mehr möchte?

  • Hat Ihr Partner zu viel Stress in der Arbeit oder zu Hause?
  • Kritisieren Sie Ihren Partner sehr häufig? Vielleicht hat Ihr Partner das Gefühl, zu wenig Wertschätzung zu bekommen?
  • Kriselt es in der Beziehung, aber Sie gehen beide einer Klärung aus dem Weg?
  • Reagieren Sie negativ, wenn Ihr Partner müde ist und daher keinen Sex will?
  • Leidet Ihr Partner unter geringem Selbstwertgefühl?
  • Hat er vielleicht aufgrund seiner Erziehung falsche Vorstellungen in Bezug auf das Thema Sex?

… selbstverständlich sollten vorab organische Ursachen ausgeschlossen werden.

Mythen und Fallgeschichte aus meiner Praxis

Stimmt es, dass Männer Tag und Nacht bereit zum Sex sind?

Männer glauben, wenn sie nicht permanent zum Sex fähig sind, sind sie unmännlich. Viele Männer sind der Ansicht, dass sie unabhängig von Stress und Beziehungsproblemen potent sein müssen. Dies ist jedoch nicht möglich.

Steht Mann unter Druck, macht der kleine Mann schlapp.

Sowohl das sexuelle Verlangen als auch die sexuelle Potenz des Mannes sind von der Psyche und den Lebensumständen abhängig.